Rezept für Linsenküchlein

  • 250g rote Linsen
  • 2 eher kleine Karotten
  • 30g Mehl
  • 1 Zwiebel und 1 Knoblauchzehe
  • Koriander, Petersilie und etwas Ingwer
  • 1 Eigelb

Die Linsen müssen am Besten ein Tag vorher eingeweicht werden, aber mindestens 3-4 Stunden.

Die Linsen mit den Karotten, das Mehl, die Zwiebeln, den Knoblauch und den Kräutern hächseln. Daraus kleine Fladen machen und in der Pfanne braten.